Young Guns: Art Directors Club New York prämiert Jungkreative

© Sophia Martineck

Sophia Martineck und Alex Robbins aus Berlin gehören zu den Gewinnern.



Sophia Martineck und Alex Robbins aus Berlin gehören zu den Gewinnern.


Der Art Directors Club hat die Gewinner des Young Gun-Wettbewerbs bekannt gegeben. Unter den 50 Gewinnern kommen acht der weltbesten Nachwuchskreativen aus Europa, zwei arbeiten in Deutschland: Sophia Martineck und Alex Robbins. Beide sind als Freelancer in Berlin tätig.

Martineck hat Illustration an der Universität der Künste in Berlin studiert. Während ihres Studiums wechselte sie für einige Monate nach New York und legte ein Semester in Liverpool ein. Heute arbeitet die 29-Jährige für Kunden wie die »New York Times« und »NZZ« . 

Alex Robbins hat sein Studium der Illustration am Camberwell College of Arts, London, abgeschlossen. Der gebürtige Brite lebt mittlerweile in Berlin und ist unter anderem für »Wired«, »TIME« und »The Guardian« tätig. 

Illustration von Sophia Martineck für die »New York Times«:


Illustration von Alex Robbins für »Businessweek«


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren