Starbucks-Logo: Könnt Ihr das besser?

Designcontest-Mitglieder legen ihre Entwürfe vor.




Wozu eine Sirene zeigen, wenn Mona Lisa doch viel charmanter lächelt als die Fischdame von Starbucks, dachte sich wohl freelabrazil, als er seinen Entwurf auf www.designcontest.com postete. Die Community hat ihre Mitglieder aufgerufen, ein Redesign des Starbucks-Logos zu entwickeln und zur Abstimmung einzureichen. »Könnt Ihr das nicht besser?«, fragte designcontest. Noch zwei Wochen können Teilnehmer, ihre Ideen online stellen.

Der Vorschlag des Brasilianers ist allerdings einer der schrägsten und ist sicherlich auch nicht ganz ernst gemeint. Die meisten spielen mit der Form der Sirene oder des Rahmens. Oft wird der Schriftzug hinzugefügt, der von Starbucks-Liebhabern und Designern wieder zurückgefordert wurde.

Die für das Redesign verantwortliche Agentur Lippincott hatte bei der Optimierung des Logos auf »Starbucks Coffee« im Zeichen verzichtet. Das hatten die Marketingverantwortlichen so gewünscht.

Der Wettbewerb ist natürlich nicht nur reiner Selbstzweck. Mit der kleinen Aktion nutzt designcontest die Diskussion über das Starbucks-Logo, um die Vorteile der Graphikdesign- und Croudscourcing-Website vorzuführen. Schließlich richtet sich das Angebot der Site an Unternehmen, die auf der Suche nach Designern sind. Die Kunden können ein Briefing einstellen und damit zu einem Wettbewerb aufrufen. So haben sie eine größere Auswahl und sind nicht auf den Entwurf einer einzelnen Designagentur angewiesen. Selbst Starbucks könne von dem Wettbewerb profitieren und bei Interesse an einem Logo, den User kontaktieren, merken die Betreiber von designcontest an.

User Steve27 inszeniert die Starbucks-Sirene als Schönheitskönigin:

User Jacopashtro aus Italien hat ein Logo in Westernstyle entworfen:

User Cobalt aus Frankreich schafft die Sirene ab, übrig bleibt ein Mädchenkopf:


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren