Eyes & Ears Awards: zdf.kultur ist Überflieger

Die Eyes & Ears Awards 2011 sind verliehen. Zu den großen Abräumern gehört Luxlotusliner mit dem Design für zdf.kultur.




Die Eyes & Ears Awards 2011 sind verliehen. Zu den großen Abräumern gehört Luxlotusliner mit dem Design für zdf.kultur.

Seit dem 7. Mai 2011 ist zdf.kultur on air, der jugendliche Nachfolger des Theaterkanals aus der ZDF-Familie. Bei den diesjährgen Eyes & Ears Awards wurde das Sender-Design gleich mit mehreren Preisen bedacht. Das von Luxlotusliner in München kreierte poppige Erscheinungsbild erhielt den Titel »Bestes neues Corporate Designpaket on air«. Dazu gab es noch Auszeichnungen für die beste Programmlabelgestaltung sowie die Beste Vorspanngestaltung für ein nicht fiktionales Programm und den Spezialpreis Creation, der »herausragende Gesamtleistungen« würdigt. Im vergangenen Jahr räumte bereits der Schwestersender zdf_neo ab.

Ebenfalls unter den Gewinnern: Arte, 13th Street, SRF, ProSiebenSat.1 und viele andere. Bei den 33 Kategorien aus den Bereichen TV/Film/Media-Design, Audio Design & Komposition, Interactive Design, Promotion & Branding sowie Promotion/Werbung/Image war für fast jede Sendergruppe etwas dabei. Eine Auswahl gibt es in unserer Bildergalerie unten. Alle Gewinner finden Sie unter www.eeofe.org.

Aus traurigem Anlass erhalten sämtliche Preisträger ihre Trophäen in diesem Jahr per Post: Aufgrund des Todes von Wout Nierhoff, geshcäftsführendes Vorstandsmitglied, sagte der Branchenverband die Preisverleihung ab.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren