PAGE online

Das beste aus Zeitschriften und Internet

B

est Of The Best: Heute Abend eröffnet die Ausstellung zu den LeadAwards 2013.

Seit mehr als 20 Jahren verleiht die Lead Academy die LeadAwards – an Kreative Fotografen, Gestalter, Designer und in den Kategorien »Zeitschriften«, »Anzeigen«, »Fotografie« und »Online«.

Bevor die diesjährigen Gewinner und der VisualLeader 2013 am 13. September in den Hamburger Deichtorhallen gekrönt werden, sind dort alle Gewinnerarbeiten zu sehen, die in diesem Jahr mit einer Auszeichnung bedacht wurden.

Es ist ein absolutes est-of, die Konzentration der herausragenden Arbeiten 2012, die in Deutschland erschienen sind – und es ist jedes Mal eine wahre Freude, sich die Highlights anzusehen.

Dabei begegnen einem bekannte Namen wie Peter Lindbergh oder Werner und Ute Mahler ebenso wie aufstrebende Talente wie Andreas Mühe, gerade auf Kunstmessen und in Magazinen gefeiert oder Max von Gumppenberg, der gemeinsam mit Patrick Bienert gerade eines der Fotografie-Dreamteams bildet.

 

Eröffnung der Ausstellung ist heute Abend im Haus der Photographie/Deichtorhallen Hamburg ab 19 Uhr. Sie geht bis zum 13. Oktober 2013.

Blick in die Ausstellung VisualLeader 2012. Foto: Max Stürmer. Courtesy LeadAcademy

 

Abb. oben: Zeit Magazin Nr. 43, Wenn es dunkel wird in L.A., Jork Weismann. © Jork Weismann

Produkt: PAGE 12.2021
PAGE 12.2021
New Now: Radikale Renaissance ++ Ratgeber: Ausbildungsberuf Designer:in ++ Indie Mags: Print & Politics ++ SPECIAL GMUNK ++ Making-of: Das Bubbleversum von JvM ++ Sans Serif Capitana ++ ++ Tablet statt Grafiktablett & Laptop ++ Extra-Booklet Print, Paper, Finishing

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren