D&AD Nominierungen

25000 Einsendungen aus aller Welt gab es beim D&AD Award, jetzt wurden die Nominierungen bekanntgegeben. Aus Deutschland dabei: Rübsamen + Partner Architekten, Kolle Rebbe, DDB (natürlich für Volkswagen), Neue Digitale (natürlich



25000 Einsendungen aus aller Welt gab es beim D&AD Award, jetzt wurden die Nominierungen bekanntgegeben. Aus Deutschland dabei: Rübsamen + Partner Architekten, Kolle Rebbe, DDB (natürlich für Volkswagen), Neue Digitale (natürlich für adidas), Ogilvy, argonauten G2, Nordpol+, Jung von Matt. Aus der Schweiz: FREITAG lab, aus Österreich Sigi Mayer. Die endgültigen Gewinner werden am 24. Mai prämiert.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren