D&AD Awards 2009

Die Kinetische Skulptur von ART+COM fürs BMW-Museum beeindruckte nicht nur die ADC-Jury (letztes Wochenende gab's dafür bekanntlich in Berlin einen goldenen Nagel), sondern auch die des britischen D&AD. Die Arbeit ist gleich in zwei



image
Die Kinetische Skulptur von ART+COM fürs BMW-Museum beeindruckte nicht nur die ADC-Jury (letztes Wochenende gab’s dafür bekanntlich in Berlin einen goldenen Nagel), sondern auch die des britischen D&AD. Die Arbeit ist gleich in zwei Kategorien nominiert. Weitere Nominierungen für deutsche Projekte:

Scholz & Friends, More Impact for Human Rights, Amnesty International
ART+COM, Mediatecture for the BMW Museum, BMW Group
Ogilvy Frankfurt, “Doorbell Panel” Promotion, Vorwerk Germany
Serviceplan, Ababa Banti, Das Hunger Projekt e.V.
Ogilvy Frankfurt, Bigger Storage Ideas, IKEA GERMANY

Preisverleihung ist am 11. Juni. Mehr unter www.dandad.org/awards/awards.html


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren