Website und Foundry von Tal Leming

Vier Schriften bietet Tal Leming in seiner neuen Foundry Type Supply an.



Wir kennen Tal Leming vor allem als Mitentwickler des Programiertoolkits Robo-Fab und des Webfont-Formats WOFF. Jetzt eröffnete der Typedesigner seine eigene Foundry Type Supply, die er auf der eigens dafür gestalteten Website präsentiert.

Neben Infos über Tal Leming selbst finden sich dort ausführlich vorgestellt seine vier Schriften: die Serifenlosen Balto und Torque, der Displayfont Timonium und die Neonschrift Ohm. Alle gibt es als Desktop-, Web- und Mobile App-Fonts, bestellen kann man sie direkt bei Type Supply.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren