PAGE online

Spielen mit Schrift

Typografisch experimentieren mit der Schrift Munken Sans – dazu lädt der schwedische Papierhersteller Arctic Paper ein.

MunkenOpener

Das funktioniert ganz einfach mit dem webbasierten Munken Creator. Man gibt einfach Text ein und fügt ein Hintergrundbild hinzu, um dann mit Größen, Abständen, Farben, Rotationen und Animationen zu spielen. Wer mit seinem Artwork zufrieden ist, speichert es als Bild oder Video und kann es für seine Designs nutzen. Die Kombination mit Augmented Reality-Tools erlaubt es zudem, analoge und digitale Darstellung zu kombinieren.

MunkenWebsite

MunkenGebäude

Zum Launch des Typotools erschien das großformatige, von der Hamburger Designagentur JUNO gestaltete Magazin »Raising Questions«. Darin finden sich Projekte, die mit dem Munken Creator entstanden sind (anzufordern unter info-de@arcticpaper.com ). Mit der Augmented Reality App Artivive wird das Magazin auf digitaler Ebene verknüpft, um neue Dimensionen der Wahrnehmung zu erzeugen. Einziger Wermutstropfen des Onlinetools: Die Zeit vergeht beim Spielen viel zu schnell.

MunkenRising MunkenMagazin MunkenAR

 

 

Produkt: eDossier »Type Foundries gründen«
eDossier »Type Foundries gründen«
Report: Existenzgründung im Bereich Type Foundries – Marketing, Lizenzfragen, Kundenpflege, Rechtsformen, Versicherung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren