Serifenlose Sanzibar

Einen Hauch fremder Welten versprüht die Sanzibar Pro von James Marsh.



Jüngster Zugang bei ArtyType, der Foundry des Designers und Künstlers James Marsh ist Sanzibar Pro, eine elegante Serifenlose mit mittlerem Kontrast und einer Mischung aus geraden, runden und gewinkelten Strichenden.

Diese Eigenschaften geben den eigentlich zeitlosen Formen ein etwas exotisches Aussehen, daher auch der Name Sanzibar.

Schwung- und Alternativbuchstben sowie der Ornamentfont Alphabats unterstreichen die gespaltene Persönlichkeit der Schrift und geben dem Anwender vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Für rund 20 Euro kann man Sanzibar als OpenType- oder Webfont bei Myfonts kaufen.


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren