PAGE online

Retro-Schrift Carrosserie

Z

u der Display-Schrift Carrosserie von Fabian Widmer gibt es jetzt auch einen fetten Schnitt


Jetzt gibt es zu Fabian Widmers Schrift Carrosserie auch einen fetten Schnitt. Eine Fassade im alten Industriegebiet in Zürich hatte den Schweizer Grafiker zu der Versalschrift Carrosserie inspiriert. Der Schriftzug am Gebäude sei einer der wenigen bis heute erhalten gebliebenen Zeugen der 30er Jahre, die Carrosserie solle an diese Zeit erinnern. Die Displayschrift enthält Alternativbuchstaben und spezielle Domain-Symbole. Carrosserie Fat kostet knapp 20 Dollar, zusammen mit der Regular rund 35 Dollar. Kaufen kann man sie über Fabian Widmers Website Letterwerk oder über Myfonts.

www.letterwerk.ch

Eine alte Fassadenbeschriftung in Zürich diente als Vorlage der Carrosserie

Produkt: PAGE 02.2021
PAGE 02.2021
Next Gen Design ++ SPECIAL Indie Mags ++ Designmanagement: Theorie und Praxis ++ AR-Ausstellung fürs Reeperbahn Festival ++ Making-of: Kuli-Script-Font LiebeHeide ++ Ratgeber: Blauer Engel für Printprojekte ++ 10 JavaScript-Tools für Typografie ++ New Type Foundries

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren