PAGE online

Freefont Vercetti

Vom griechischen Designer und Art-Director Filippos Fragkogiannis kommt die Serifenlose Vercetti, die er kostenlos zur Verfügung stellt.

Vercetti entstand in Zusammenarbeit mit dem Typedesigner Richard Mandona aus Sankt Petersburg. Inspiriert ist sie von humanistischen Designs mit geometrischem Touch. Sie ist solide und nicht zu extravagant und eignet sich daher für nahezu alle Designprojekte – von Packaging über Plakate und Websites bis zu kurzen Texten.

Insgesamt wirkt die Schrift rechteckig, aber mit ausgewogenen Proportionen, die für gute Lesbarkeit sorgen. Vercetti umfasst326 Glyphen und diverse OpenType-Features. 

Bedanken möchten sich Filippo und Richard bei Valerio Monopoli (Morula Type), Christian Gruber, David Súid (W Type Foundry), Adrien Midzic (Pizza Typefaces) und Matthieu Salvaggio (Blaze Type) für ihre professionelle Unterstützung.

Auf Filippos Website kann man die Schriftfamilie kostenlos herunterladen.

filippos-fragkogiannis-vercetti-regular-25

filippos-fragkogiannis-vercetti-regular-17 filippos-fragkogiannis-vercetti-regular-09

Produkt: eDossier »Ratgeber Schriftlizenzen«
eDossier »Ratgeber Schriftlizenzen«
Free Fonts, Desktop-Fonts, Webfonts lizenzkonform nutzen: Das müssen Freelancer, Designbüros und Agenturen beachten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren