Wifi bins: zugeschneiderte Werbung vom Mülleimer

In London haben intelligente Mülleimer per WLAN das Nutzerverhalten von Smartphone-Usern getrackt.



 

In London haben intelligente Mülleimer per WLAN das Nutzerverhalten von Smartphone-Usern getrackt.

 

In London stellte das Start-up Renew letztes Jahr 100 Mülleimer mit Screens auf. Einige von ihnen konnten zumindest für kurze Zeit auf vorbeilaufende Passanten zugeschnittene Werbung zeigen: Hat ein Smartphone-User seine WLAN-Funktion aktiviert, kann der intelligente Mülleimer die MAC Adresse des Geräts tracken und analysieren, welcher Gerätetyp es ist, wo der Nutzer läuft und ob er sich etwa schon vorher dort bewegt hat. Renew sucht dafür natürlich auch Firmen, die auf den Mülleimern zugeschnittene Werbung für die Nutzer platzieren.

Die City of London – bekanntlich sehr großzügig mit CCTV-Kameras zur Überwachung ihrer Bürger ausgestattet – hat das kommerzielle Vorhaben von Renew vorerst gestoppt. Zuerst sollte das Projekt erst von einer sorgfältig informierten Öffentlichkeit unterstützt werden, so die offizielle Verlautung.

 

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren