Readmill: das iPad als Leseportal

 

Die Lese-App Readmill fürs iPad hat seine Beta-Phase überwunden und ist ab sofort frei erhältlich.



 

Die Lese-App Readmill fürs iPad hat seine Beta-Phase überwunden und ist ab sofort frei erhältlich.

 

Readmill ist eine Lese-Applikation für das iPad, die dem User eine individuelle Buchauswahl aus seinen Abonnements zusammenstellt. Bislang war die App als Private Beta nur wenigen Testern zugänglich, ab sofort ist sie für alle frei gegeben. Readmill kann vieles, was andere Leseplattformen auch können. Nur kombiniert mit einem eigenen sozialen Netzwerk können User Bücher und Magazine darauf lesen, Notizen erstellen und diese mit anderen Lesern teilen.

 

So sieht jeder User immer auch, was seine Freunde gerade lesen und auch die Anmerkungen der anderen. Auf diese Weise kann der Leser seine Buchsammlung erweitern und neue Werke über die Empfehlungen seiner Freunde kennen lernen.


Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPad.

Erfordert iOS 4.2 oder neuer.


 

Readmill

Kategorie: Bücher

Entwickler: Readmill Network, Ltd.

© 2011 Readmill Network, Ltd.

6,2 MB

kostenlos


FontShuffle


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren