PAGE online

Molami: Luxus für die Ohren

 

Die neue Linie von Molami-Kopfhörern glänzt mit edlem Design in 18-karätigem Gold.

Pleat

 

Die neue Linie von Molami-Kopfhörern glänzt mit edlem Design in 18-karätigem Gold.

 

Wer braucht schon Designerklamotten, viel wichtiger sind Designer Headphones: Die aktuelle Kollektion der schwedischen Kopfhörermarke Molami besticht durch Nappa- und Stingrayleder, Seidensatin und 18-karätiges Gold. Das oben abgebildete Model »Pleat«, zum Beispiel, ist ein Over-Ear-Kopfhörer aus weichem Nappaleder, erhältlich in Weiß oder Schwarz. Für unterwegs lässt er sich einfach zusammenfalten.

Das Model »Twine« (siehe unten) erscheint zunächst wie ein Haarband aus Seidensatin und Chiffon, ist jedoch ein Kopfhörer, wahlweise in Silber oder mit 18-karätigen Goldelementen.

»Bight« (ganz unten) ist ein raffiniert gefalteter Knoten aus wahlweise Nappa- oder Stingrayleder.

 

Alle Kopfhörer der Marke besitzen ein eingebautes Mikrofon und eine Fernbedienung und sind natürlich auch an Mobiltelefone anschließbar.

 

 

Twine


Bight

Produkt: PAGE 06.2020
PAGE 06.2020
Komplexität annehmen und gestalten ++ Visual Trend: Maximalismus ++ Interface Design zwischen Purismus und Rich UX ++ Die perfekte Infografik ++ TDC 2020 ++ RunwayML-Tutorial: Gestalten mit KI ++ VR Experience ++ Corona und die Kreativbranche ++ EXTRA: Agentursoftware

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren