Moca Mystery Circle: Simultanfeuerwerk

Eine Kunstaktion vom Museum of Contemporary Art in Los Angeles wurde als interaktive Google Street Map inszeniert.



Kunst simultan und interaktiv: Der chinesische Künstler Cai Guo-Qiang hat zur Eröffnung seiner Ausstellung im Museum of Contemporary Art in Los Angeles ein Feuerwerk in medialer Simultanität umgesetzt. Mystery Circle war eine einmalige Aktion, bei der ein Feuerwerk nur zehn Sekunden lang abgefeuert wurde, aber gleichzeitig von mehreren positionierten Überwachungskameras gefilmt. Die verschiedenen Feeds wurden von der Agentur Team G als eine interaktive Google Street Map angelegt. Nun können sich User von dem Feuerwerk ein vielschichtigeres Bild machen und die simultanen Aufzeichnungen über die Map als YouTube Videos nachverfolgen.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren