Logic Pro 8 geht ins Studio

Apple stellt Logic Studio vor. Das ist ein bedeutendes Update von Logic Pro. Die Software MainStage gehört zum Paket. Mit MainStage bietet Logic Studio eine innovative neue Anwendung für Live Auftritte, die den Mac in ein leistungsstarkes



Live-Rig verwandelt. Logic Pro 8 wiederum ist ein bedeutendes Update mit einem neuen Interface für die Soundanwendung. Logic Studio beinhaltet zudem Apples professionelle Audio Post-Production-Software Soundtrack Pro 2. Desweiteren umfasst die Suite Studio Instruments, bestehend aus 40 hochqualitativen Instrumenten; Studio Effects, mit 80 professionellen Effekt-Plug-Ins; eine gewaltige Bibliothek mit Studiosounds und eine umfangreiche Zusammenstellung von Produktionsprogrammen.
Logic Studio ist ab sofort zu dem empfohlenen Verkaufspreis von 479 Euro erhältlich. Registrierte Nutzer von Logic Pro 7 erhalten ein Upgrade auf Logic Studio für 199 Euro. Kunden, die Logic Pro 7 an oder nach dem 1. August 2007 erstanden haben, sind zu einem kostenfreien Upgrade auf Logic Studio berechtigt. Es können geringe Lieferpauschalen und Bearbeitungsgebühren entstehen.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren