iMotion

iMotion



 

 

Kategorie: Fotografie

Entwickler: Febo

© 2009 Febo SARL

1,6 MB

0,79 € (iPhone . Version 1.4)


FontShuffle


iMotion ist noch eins von diesen Daumenkinos, mit denen man eigene Fotos zu einer Animation zusammenschrauben kann. Leider mit ein paar Einschränkungen.

Im Gegensatz zu anderen Flipbook-Apps geht es hier um Fotos. Bis zu 1000 soll man laut Beschreibung auf 3GS verwenden können, beim 3G zumindest noch 500. Damit sollte sich ja was anfangen lassen… Man nimmt also zuerst die Fotos auf und setzt diese dann zu einem Zeitraffer- oder Stop Motion-Film zusammen. Die Auflösung ist dabei nicht immer berauschend, aber es geht. Immerhin stehen drei Größen für den Filmexport als Quicktime-MOV-Datei zur Verfügung. Alternativ kann auch ein Animated GIF exportiert werden. Für die eigentliche Arbeit, dass Zusammensetzen der Einzelteile, stellt iMotion Onion Skinning zur Verfügung. Leider gibt es keine Undo-Funktion, mit der sich missratene Schritte nachträglich korrigieren lassen. Na, und iPad-Nutzer gucken mehr oder weniger in die Röhre. Die App lief zwar auf dem Gerät, aber da wäre eine iPad-Optimierung über kurz oder lang schon sinnvoll.

Alles in allem aber eine App, die ihre Aufgaben gar nicht so schlecht erfüllt. Und bei dem Preis von derzeit 0,79 € kann man auch nicht viel verkehrt machen.

Einige Features
– Automatischer Capture-Modus mit frei definierbaren Timer
– bis zu 1000 Fotos auf 3GS und 500 auf 3G
– Automatische Generierung einer Animation
– Autosave-Animation
– Bearbeitungswerkzeuge
– Animation per E-Mail als Animated Gif / Quicktime mov
– Versand in 3 Größen möglich
– Export per Video im iPhone Fotoarchiv in drei verschiedenen Größen (klein, mittel, groß)
– Onion-Skin-Modus
– Handbuch Aufnahmemodus
– Aktuelles Capturing wird nach Unterbrechung wiederhergestellt
– Pause und Wiederaufnahme
– Fullscreen Animation
– Anzeige Ladezustand in der oberen Navigationsleiste
– Animation auf den imotion-Blog veröffentlichen




Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, IPod touch und iPad.

Erfordert iOS 4.0 oder neuer.


zurück


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren