Etsy in Berlin: digitale Entrepreneurs

 

Bei der Etsy Konferenz am Wochenende in Berlin wurden die Basics und Starthilfen für Jungunternehmer und Selbstständige erörtert.



 

Bei der Etsy Konferenz am Wochenende in Berlin wurden die Basics und Starthilfen für Jungunternehmer und Selbstständige erörtert.

 

Etsy ist eigentlich bekannt als amerikanisches Portal, bei dem User in einer Art Kiosk-System ihre handgefertigten (Design-)Produkte weltweit vertreiben können. Am Wochenende lud das Portal aber nun zur zweitägigen Hello Etsy Konferenz ein, die als Austausch, Netzwerktreffen und Informationsveranstaltung für Kleinunternehmer und selbstständige Crafter zum Thema Small Business und Nachhaltigkeit gedacht war. Denn Strickprodukte brauchen ja genauso eine Marketingstrategie wie Designprodukte. Und so gab es überaus informative Basisveranstaltungen etwa dazu, wie man seine Produkte am besten brandet und dazu, dass das Branding auch eine eigene Narrative braucht, wie User ihre Webseiten per SEO für mehr Klicks und Zugriffszahlen optimieren können oder wie Social Entrepreneurship funktioniert.

 

Eine gelungene Konferenz, die sowohl für die wachsende Anzahl von IT-Start-ups in Berlin, als auch freelance Designer oder Designbüros von Nutzen sein kann, da sie abseits von den Großveranstaltungen wie der NEXT oder der Typo auf die Bedürfnisse von Nachwuchsdesignern ganz pragmatisch eingeht. Wir freuen uns auf die Konferenz im nächsten Jahr!


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren