Digitale Collage: Die UNIQLO NYC Voices Kampagne

 

Zur Flagshipstore-Eröffnung in New York besticht UNIQLO mit einer Digitalcollage aus New Yorker Köpfen.



 

Zur Flagshipstore-Eröffnung in New York besticht UNIQLO mit einer Digitalcollage aus New Yorker Köpfen.

 

Die japanische Modekette UNIQLO ist bekannt für ihre intelligenten Online-Kampagnen, wie etwa UNIQLOCK, UTweet, Lucky Machine oder Heat Tech. Auch die aktuelle NYC Voices Microsite anlässlich der Eröffnung des New Yorker Flagshipstores kann sich sehen lassen: NYC Voices ist ein digitales Mosaik, das Größen aus verschiedenen Bereichen in New York vorstellt.

 

Dabei zeigt sich jede Person in einem Clip, darum herum gibt es Mosaik-artige Kästen für ihren Lieblingsort auf Google Maps und die Anbindung an ihre Facebook- oder Twitter-Profile. Kurze Statements, etwa dazu, wie man sich die Zukunft vorstellt oder zum persönlichen Lieblingswort, bringen die jeweiligen Personen näher und runden das Patchwork ab. Verantwortlich war die japanische Agentur Projector, die schon mit ihrer UNIQLOCK Kampagne aufgefallen ist.

 

 

 

 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren