Animation Creator HD

Animation Creator



 

 

Kategorie: Unterhaltung

Entwickler: Red Software, LLC

© 2010 Red Software, LLC

2,4 MB (iPhone) und 2,8 MB (iPad)

1,59 € (iPhone . Version 1.7.4)


FontShuffle


1,59 €
(iPad . Version 1.3)


FontShuffle


Die meisten Apps mit denen sich Animationen produzieren lassen, folgen in der Produktion der Daumenkino-Technik und helfen dabei, eine Vielzahl von Einzelbildern zu einem Ganzen zusammenzusetzen. Animation Creator geht auch diesen Weg, und bekommt gute Haltungsnoten.

Wer jemals einen Daumenkino von Hand gezeichnet hat, weiß längst wie mühsam das sein kann. Jedes einzelne Bild muss komplett neu gezeichnet werden. Einzig eine kleine Änderung zum jeweils vorherigen Bild macht in der Gesamtheit ein passables Resultat aus. Der kleinste Fehler, vielleicht bei Zeichnung 72 – macht jedoch das Ergebnis unbrauchbar; und ärgert zumindest jedes mal, wenn man den Daumenkinofilm startet. Bei Animation Creator kommt zumindest das nicht vor, denn die Arbeit mit Ebenen ermöglicht dem Zeichner, stets das vorherige Bild im Auge zu behalten (Onion Skinning).

Gezeichnet wird mit dem Finger, oder besser noch mit einem geeigneten Stift. Zur Verfügung stehen dafür Pinsel, Bleistift, Spreydose und natürlich Farbpaletten. Animation Creator drängt sich geradezu auf, wenn es um Strichmännchenfilme (Sticky Figures) geht. Diese Figuren sind leicht zu zeichnen, gern gesehen… und falsch machen kann man hier auch nicht viel. Leider fehlt die Möglichkeit, Texte in die Animation zu integrieren. Ansonsten ist die App wirklich gar nicht so schlecht, wenn es um kleine, überschaubare Animationsabenteuer geht, die man gern mit der Welt (auf YouTube) teilen will.

Animation Creator gibt es für iPhone und iPad. Für beide sind zudem kostenlose Lite-Versionen erhältlich.

Einige Features
– Ebenen
– Intuitives Interface
– Scrub Tool
– Pinsel
– Bleistift
– Spraydose
– Radiergummi
– Linien
– Rechtecke
– Bilder aus Foto-Bibliothek importierbar
– Kreise
– Frame Rotation
– Farbauswahl via Paletten
– Farbauswahl mit Schieberegler, und Transparenzen
– Zoomen und Schwenken
– Hinzufügen, Löschen und Kopieren von Frames
– On the fly Anpassung der Bildrate
– “Onion Skinning”, Überlagerung des vorherigen Frames
– YouTube Upload, direkt aus Animationen
– Sharing via Twitter




Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, IPod touch und iPad.

Erfordert iOS 3.1 oder neuer.


zurück


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren