Affinity Designer 1.7

In der neusten Version bietet das Illustrationstool Affinity Designer interessante Optionen für das Knoten- und Stift-Werkzeug, die besonders geometrische Konstruktionen leichter machen.



Affinity Designer 1.7

Serif hat eine neue Betaversion ihres günstigen Illustrationstools vorgestellt. Neben zahlreichen Verbesserungen bietet Affinity Designer 1.7 auch einige neue Funktionen.

Überarbeitet wurde vor allem das Knoten-Werkzeug, das nun einen »Transformieren«-Modus für die freie Bearbeitung erhält. Außerdem bekommt es – wie auch das Stift-Tool – einen »Konstruktions«-Modus, in dem Funktionen wie »Rechte Ecken«, »Parallelen«, »Gespiegelte Winkel« und mehr bereitstehen.

Sie erleichtern vor allem das Gestalten geometrischer Objekte. Neu ist zudem die Möglichkeit, mit dem Stift zwei Kurven zu einem Element zu ergänzen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche neue Pinsel, die sich auch bündeln lassen. Ebenfalls neu sind der nun sichtbare Beschnitt, eine überarbeitete HSL-Palette und ein verbesserter PSD-Import und -Export.

Wer eine Lizenz für Affinity Designer hat, kann die Betaversion bereits herunterladen. Die finale Fassung soll demnächst zum unveränderten Preis von knapp 55 Euro zur Verfügung stehen.

Um die Leiste größer darzustellen, klicken Sie auf die Grafik.

 


Schlagworte:




2 Antworten zu “Affinity Designer 1.7”

  1. Timo Damerow sagt:

    Gutes DTP System und eine gute Alternative zur althergebrachten Adobe Lösung. Funktioniert bereist in der Betaversion recht zuverlässig. Nur Kurse / Tutorials fehlen natürlich noch…

  2. Robert Kropp sagt:

    Wäre noch gut zu erwähnen, dass es sich beim dem Hersteller nicht nur um Serif handelt, die bereits viele Produkte (Webplus X2 bis X8) zuvor offeriert habe. Dahinter steckt apple ;-)) Insgesamt eine geiles Werkzeug und kostengünstiger als Cloudlösungen mit monatlichen Raten. Man kauft eine life time licence.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =

Das könnte Sie auch interessieren