Adobe LiveCycle Enterprise Suite

Adobe kündigt jetzt die neue LiveCycle Enterprise Suite an. Die integrierte Produktfamilie ermöglicht es Unternehmen und Organisationen, Geschäftsprozesse zu optimieren und die Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern, Bürgern und



Lieferanten zu verbessern. LiveCycle ES integriert die Funktionalitäten und Möglichkeiten von Adobe Flex und der PDF-Technologie und nutzt für höchste Reichweite den Adobe Flash Player und den Adobe Reader. Anwender profitieren so von einer neuen Generation von Applikationen, welche die Kundenbindung verbessern und auf einfache Weise die Einbindung von Menschen innerhalb und außerhalb der Organisation in interne Informationsflüsse und Prozesse ermöglichen.
Mit LiveCycle ES können Organisationen Applikationen anbieten, die wesentlich besser auf die Bedürfnisse externer Nutzer abgestimmt sind. Kunden wurden bisher häufig durch komplizierte und verwirrende Online-Prozesse abgeschreckt und haben daher bestimmte Online-Transaktionen zugunsten von persönlichen Besuchen oder Telefonunterstützung abgebrochen, was mit erheblich höheren Kosten für die Unternehmen verbunden ist. Indem Unternehmen Prozesse wie Kontoeröffnung, Schadensabwicklung oder angeleitete Self-Service-Angebote in ansprechenden und intuitiven Anwendungen umsetzen, können sie ihren Kunden-Service verbessern, kostenintensive Abstimmungsschleifen vermeiden sowie Informationen besser und akurater verwalten.
Adobe LiveCycle ist eine interaktive Lösung zur Prozessverwaltung, die die Erfassung, Verarbeitung und Archivierung von Informationen in Unternehmen und Organisationen vereinfacht. LiveCycle optimiert und automatisiert Geschäfts- und Verwaltungsprozesse mit Werkzeugen zum Informationsaustausch. Dabei werden Funktionen zur Prozessautomatisierung, Erstellung elektronischer Formulare, Steuerung von Geschäfts- und Verwaltungsprozessen, Informationssicherung und Dokumentenerstellung in eine Produktreihe integriert, die intern und extern, online und offline funktioniert.
Adobe wird LiveCycle ES in zwei Versionen veröffentlichen: LiveCycle ES Business Transformation Edition und LiveCycle ES Data Capture Edition. Kunden erhalten so die Möglichkeit, entweder eine Basisversion zu kaufen, die sie mit weiteren Komponenten erweitern können, oder mehrere Komponenten in einem Paket zu einem Preis zu erwerben. Beide Versionen werden voraussichtlich im Juli verfügbar sein.
Alle Anwendungen der Adobe LiveCycle-Produktfamilie sind J2EE-kompatibel und können auf branchenüblichen Anwendungs-Servern eingesetzt werden.


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren