Illustrator

Traumberuf Illustrator? Für viele blieb dieses Berufsziel lange Zeit ein Traum, denn im Vergleich etwa zu den USA oder Großbritannien führte die Illustration hierzulande ein Schattendasein. Die gute Nachricht: Daran hat sich in den letzten Jahren einiges geändert.

mehr

Porträt: Ryan MacDonald

PAGE gefällt ...: Illustrationen des Kanadiers Ryan McDonalds, in denen die Tücken des Lebens zuschlagen, das aber eher leichtfüßig und mit einem Augenzwinkern.

mehr

Mobiler Sommer

Zumindest digital lässt dieses Wallpaper von Chris Arran karibische Gefühle aufkommen.

mehr

Illustrationen fürs Pariser Nachtleben

Rauch und Verführung: Die Illustratorin Jeanne Detallante gestaltete die Wände der Pariser Bar Rotonde.

mehr

Collective Comic Project: Sie entscheiden, was passiert

Zehn Illustratoren der iStock-Community entwickelten einen Comic  – und jeder kann sich, noch bis 17. Juli, an der Story beteiligen.

mehr

Anzeige

Porträt: Max Gärtner, Illustrator

PAGE gefällt ...: Illustrationen, Zeichnungen und Malereien von Max Gärtner, der Fische bei Nacht zeigt, Gorillas mit skeptischem Blick und herrlich kecke Giraffen.

mehr

E-Seminare: Adobe Creative Summer

Wenige Wochen nach dem Release startet Adobe für seine neue Creative Suite 6 eine Serie von Online-Seminaren, die Grundlagen für die Arbeit mit den neuen Tools vermitteln.

mehr

Porträt: Casiegraphics, Illustratorin

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Stefanie Haslberger, in denen mit feinem Strich und vor abstraktem Hintergrund Fische swingen, Wellensittiche zu Buddies werden und Gitarren sich in einen Flamingo verwandeln.

mehr

PAGE Portfolio des Monats: Anne Lück

Schon früh entdeckte Anne Lück ihr Faible fürs Zeichnen, studierte später an der Academie Beeldende Kunsten Maastricht und arbeitet heute als Illustratorin für Magazine, Unternehmen und Verlage.

mehr

Anzeige

Porträt: Sami Viljanto, Illustration

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Sami Viljanto, der in herrlichsten Farben von Elvis und Steve Jobs, von Montags-Depressionen und von Wölfen mit zu dünnen Beinen erzählt.

mehr

»Hühner, Porno, Schlägerei«

Sophia Martineck ist eine international erfolgreiche Illustratorin mit Kunden in aller Welt. Aber sie kennt sich auch in deutschen Dörfern aus, wo die Welt längst nicht so heil ist, wie sie scheint ...

mehr

»Und Johnny zog in den Krieg«

Dalton Trumbos brutaler Antikriegsroman »Und Johnny zog in den Krieg« von 1939 hat nichts an Aktualität verloren. Leider. Felix Gephart hat eine neue deutsche Übersetzung illustriert. 

mehr

Auf leisen Sohlen zum Glück

Glück ist in! Wie man es findet hat jetzt.de-Redaktionsleiter Dirk von Gehlen recherchiert – und Katharina Bitzl hat es illustriert.

mehr

Anzeige

Porträt: Andreas Gaertner

PAGE gefällt …: die »gekratzen« Illustrationen von Andreas Gaertner, der einem Raben »Je t’aime« in den Schnabel legt, Tauben ein Kleid überzieht und für den großartigen Francis Bacon plädiert.

mehr

Blick ins Studio: Yackfou

»Yackfou« nennt sich das Duo Martin Krusche und Tobias Herrmann. Gemeinsam kreieren sie im Herzen Berlins tragbare Grafik und Poster für ein urbanes Publikum. Für PAGE zeigen sie, wo ihre Grafiken und Illustrationen entstehen.

mehr

Porträt Julia Weikinn, Illustratorin

PAGE gefällt …: Illustrationen von Julia Weikinn, die mit der Nähmaschine »zeichnet« und dabei Bilder entstehen lässt, die mädchenhaft, aber alles andere als süßlich sind.

mehr

Papier-Stillleben in Stockholm

Beeindruckende Still Life Motive kreierten die 3D Papierkünstlerin Fideli Sundqvist und die Fotografin Olivia Jeczmyk für das Restaurant 1900 in Stockholm.

mehr

Anzeige

Lotie: Dîner des Grand Chefs

Die französische Illustratorin Lotie, ganz auf florale Motive spezialisiert, hat das Booklet des Dîner des Grand Chefs gestaltet.

mehr

Illustrierte EM-Poster

Der Illustrator Daniel Nyari illustrierte deutsche Fußballspieler zur EM 2012.

mehr

Illustratoren müssen nicht mehr wie früher häufig als Bittsteller auf der Buchmesse mittelmäßige Kinderbuchverlage abklappern, sondern finden eine Vielzahl neuer Beschäftigungen. Das liegt insbesondere wohl an der authentischen, analogen Aura von handgemachter (oder handgemacht wirkender) Illustration, die nicht nur in Buch- und Zeitschriftengestaltung sowie Werbung, sondern auch in Erscheinungsbildern und Packaging derzeit sehr gefragt ist.