Illustrator

Traumberuf Illustrator? Für viele blieb dieses Berufsziel lange Zeit ein Traum, denn im Vergleich etwa zu den USA oder Großbritannien führte die Illustration hierzulande ein Schattendasein. Die gute Nachricht: Daran hat sich in den letzten Jahren einiges geändert.

mehr

Urban-Style-Kräutertees

Dank ungewöhnlicher Geschmackskreationen und schicker Verpackungen von Illustrator Billie Jean wird eine neue Bio-Kräutertee-Marke in Paris zum Renner. 

mehr

Blick ins Studio: Drushba Pankow

Das Berliner Duo Drushba Pankow, alias Alexandra Kardinar und Volker Schlecht, präsentiert seine Arbeitsräume in einer Ateliergemeinschaft.

mehr

Wer ist wirklich böse?

Optisch und inhaltlich starker Stoff: eine von Henning Wagenbreth bebilderte Geschichte um »Gut und Böse, Ehre und Verbrechen, Gier und Anstand, Lüge und Wahrheit«, wie der Illustrator es beschreibt. 

mehr

Hendrik Jonas kommt in die AID Berlin

Der Illustrator und Grafikdesigner Hendrik Jonas zeigt eine Ausstellung in der Akademie für Illustration und Design Berlin, und wird morgen Abend persönlich da sein.

mehr

Anzeige

Bond-Cars für alle

Nachdem wir uns heute Morgen mit den Bond-Girls beschäftigt haben, gehts es heute Nachmittag um die Bond-Cars ...

mehr

Gewinnspiel: James Bond Print

Wir verlosen einen edlen Art Print der James Bond Cover-Illustration »Thunderball« von Michael Gillette.

mehr

Illu-Plakate von Maison Alice

 

mehr

Monster Limericks

Die Arbeiten des Hamburger Illustrators Frederik Jurk sind schon in »Die Zeit«, »FAZ« oder »NZZ« erschienen. Dabei wurde doch gerade erst seine Diplomarbeit »Monster Limericks« fertig, in der er über Vampire, Werwölfe oder Zombies dichtet. Hier ein Interview. 

mehr

Anzeige

Illustrierter Yackfou-Kalender

Martin Krusche hat für sein Berliner Label Yackfou einen kleinen, aber sehr feinen Kalender für 2013 gestaltet.

mehr

Pin-up-Kalender

Man sollte beim August-Blatt des »Pin-up-Kalender 2013« keine voreiligen Schlüsse ziehen … Wer weiterklickt, sieht, warum. 

mehr

B.Z. Am Sonntag als Comic

Vergangenen Sonntag erschien die Berliner Zeitung am Sonntag als Comic-Ausgabe. Rund 30 Künstler und Illustratoren gestalteten die Zeitung – unter anderem auch Udo Lindenberg.

mehr

Blick ins Studio: Mario Wagner

Von Köln zog der Illustrator Mario Wagner nach San Francisco – und lässt uns dort einen Blick in sein Studio werfen.

mehr

Anzeige

Porträt: Alina Baer, Grafikdesignerin

PAGE gefällt ...: Grafikdesign von Alina Baer, die Fische auf ganz eigene Art blubbern lässt, Jeans posieren – und keck zum Tanz auffordert.

mehr

Horrorbilder

Gruselig geht es seit den Seventies auf den Coverbildern zur Groschenheft-Reihe »Geisterjäger John Sinclair« zu. Eine tolle Ausstellung zeigt jetzt die Originale von Vicente Ballestar.

mehr

What’s cooking?

Pictoplasma eröffnet den Showroom »Kitchen« mit den Low Bros.

mehr

Edible Selby

Todd Selby zum Essen: In seinem neuesten Buch widmet sich der Fotograf und Illustrator Restaurants, Küchen und Rezepten.

mehr

Anzeige

Glückliche Hühner

Frische Eier von glücklichen Hühnern – und illustriert von Lotie.

mehr

Pro Heft ein Illustrator

Die Züricher Agentur Raffinerie sorgt in der»Campus«-Beilage der »NZZ« nicht nur fotografisch für eine innovative Bildsprache. Jedes Heft wird auch durch einen anderen Illustrator visuell geprägt. 

mehr

Illustratoren müssen nicht mehr wie früher häufig als Bittsteller auf der Buchmesse mittelmäßige Kinderbuchverlage abklappern, sondern finden eine Vielzahl neuer Beschäftigungen. Das liegt insbesondere wohl an der authentischen, analogen Aura von handgemachter (oder handgemacht wirkender) Illustration, die nicht nur in Buch- und Zeitschriftengestaltung sowie Werbung, sondern auch in Erscheinungsbildern und Packaging derzeit sehr gefragt ist.