Fun

Zum Lachen in den Keller gehen?! Ach nö, besser hier PAGE-Artikel mit Schmunzel-Charakter lesen und sich über Lustiges und Absurdes aus der Kreativbranche amüsieren …

Studenten der Willem de Kooning Academie entwerfen WM-Jubel-Shirts

Bas van de Poel und Daan van Dam bieten Fans mit dem KNVB Supporter Shirt eine schöne Alternative zum FIFA-Trikot

mehr

Activision-Spot provoziert Nintendo

Im Droga5-Commercial fordert Activision von den Gamern: »Race like a big boy«.

mehr

Screenbrush: kostenloses App für Hobbymaler

Photoshop kann jeder – wer aber als Heimwerker und Hobbymaler mal auf was ganz Bodenständiges zurückgreifen möchte, der sollte es mit Screenbrush versuchen.

mehr

Online-Glamour: Die Gewinner der 14. Webby Awards wurden bekannt gegeben

Die Gewinner der Webbys, die am 14. Juni bei einer Gala in New York verliehen werden, stehen fest. Darunter Hollywood-Stars, Ausnahmekünstler, Spaßvögel und Internetvisionäre.

mehr

Anzeige

HEAD: Novak Djokovic vs. Tennis Machine

Im neuen Viralspot des Sportartikelherstellers HEAD setzt der Tennis-Weltranglistenzweite Novak Djokovic ein kunstvolles Perpetuum Mobile in Gang.

mehr

Nutella kommt ins Museum

Nutella bringt eine Sonderedition zur Fußball-WM 2010 heraus und benutzt dafür Motive aus der Feder der Fans. Agenturpartner für die aktion ist Vladiúca Design in Frankfurt.

mehr

Welche ist die größte Werbelüge?

In Hollywood gibt es die Goldene Himbeere, die deutsche Werbebranche hat einen Windbeutel in derselben Farbe. Während die Razzies als Auszeichnung für die schlechteste schauspielerische Leistung und als Persiflage auf den Oscar bereits seit 1980 stattfinden, wird der Goldene Windbeutel zum zweiten Mal verliehen – für die dreisteste Werbelüge.

mehr

Illus generieren per App

Büro Destruct aus Bern hat seinen Büro Destruct Designer von 1999 als iPhone-App wiederaufleben lassen. Damit lassen sich wunderbare Hintergrundbilder fürs Lieblingsgadget erstellen…

mehr

Anzeige

Flashmob für Olympia

Im kanadischen Vancouver liefern die Spitzensportler aller Länder immer wieder Höchstleistungen ab. Das Erstaunliche dabei sind nicht die Rekorde, sondern die Bedingungen, mit denen die Sportler zu Hause und während der Vorbereitung umgehen müssen. In der Schweiz wurde jetzt ein besonders lustiger Aufruf gestartet, der die Sportler unterstützen soll – übrigens made by one/one.

mehr

Super 8-Ästhetik ganz einfach

In Japan und in den USA haben sie (fast) alle diesen Winzling, nun ist sie auch in Deutschland zu finden: Die Mini-Digitalkamera „Digital Harinezumi 2“.

mehr

Monki pimpt deine Jeans

Mit einer geselligen Marketingaktion macht die H&M-Tochter Monki auf sich aufmerksam. Das Label (PAGE 12.2009) lädt junge Frauen ins Hamburger Westend ein, um dort zusammen Hand an ihre Jeans zu legen.

mehr

Caught in the Ad – Ein Hörspiel von Werbern für Werber

Adler & Adler Werbeagentur. Junior und GF Kreation treffen sich auf dem Klo. Die erste Szene des Hörspiels „Caught in the Ad“ steigt gleich voll ein in die Klischees der Werbung: Agentur, geführt von einem testosterongesteuerten Chief Creative Officer, feiert Gewinn des Pitches um den Kunden Pop Jack, der „total heiß auf geile Kreation ist.“

mehr

Anzeige

Die Rückkehr des Handwerks

 

Handarbeit bedeutet in Zeiten der Computerisierung vor allem Liebe zum Detail, Geduld und ein Talent zum Basteln. Wie das im digitalen Zeitalter Online aussehen kann, zeigt das preisgekrönte Magazin “Spoonfork” in seiner neuesten Ausgabe.

mehr

Ikea startet Hej-Community

Per Du ist Ikea mit seinen Kunden schon lange. Wieso sollte man sie dann nicht gleich bei sich einziehen lassen? Zumindest virtuell können sich Ikea-Fans ab sofort auch außerhalb der Öffnungszeiten in den Räumen ihres Lieblingsmöbelhauses tummeln. Denn heute bringt der schwedische Konzert seine Internet-Community Hej an den Start.

mehr

DAM Berlin widmet sich den Gamern

DAM zeigt künstlerische Positionen zum Thema Computerspiele. Im Rahmen der Transmediale stellt die Berliner Galerie Arbeiten von France Cadet, Todd Deutsch, Mark Essen, Joan Leandre und Jason Rohrer sowie von der Kombo Tales of Tales aus.

mehr

Web 2.0 Suicide

Haben Sie zuviele falsche Freunde in den sozialen Netzwerken, die Ihnen alle Energie und Zeit rauben? Wollen Sie lieber wieder mehr echte Menschen erleben? Vielleicht ist dann die Web 2.0 Suicide Machine das Richtige für Sie …

mehr

Anzeige

Auf den Tisch geschaut

Der Fake-Guru hat den achsohippen Mitte-Berlinern mal auf den Tisch geschaut.

mehr

Philips Design Probe-Biosphere Farming