Schreibschriften – eine illustrierte Kulturgeschichte

Diese reich illustrierte Buchgestaltung widmet sich den „laufenden“ Schriften. Es führt durch die europäische Schriftgeschichte, stellt historische und politische Sachverhalte zum handschriftlichen Schreiben dar und greift aktuelle Diskussionen zum Thema Handschrift auf. Da Schreibschriften stark von den Schreibwerkzeugen und Trägermaterialien geprägt sind, dürfen auch Exkurse zu Gänsekiel, Schiefertafel oder Faserschreiber nicht fehlen. Die ausdrucksstarke Bildwelt und die Gesamtgestaltung des Buches inklusive Leinenrücken lassen den Inhalt greifbar werden.