Kampagne zur Stärkung der natürlichen Geburt

Der Landtag in BW initiierte eine Kampagne zur Stärkung der natürlichen Geburt (2014)

Die Kampagne zur Stärkung der natürlichen Geburt möchte der Darstellung des natürlichen Geburtsvorgangs als Krankheit entgegenwirken. Sie setzt an zwei Ebenen an. Zum einen richtet sie sich mit einer Homepage, Flyern und Plakaten an werdende Eltern. Gefördert wird das Verständnis der Geburt als natürlichen Vorgang durch Beratung und Aufklärung von werdenden Müttern. Somit soll die persönliche Entscheidungsfähigkeit der werdenden Mutter gestärkt werden. Zum anderen möchte die Kampagne die Zusammenarbeit von Frauenärztinnen und Frauenärzten, Krankenhäusern und Hebammen verbessern. Zum Ausbau gegenseitiger Akzeptanz und einer engen Kooperation sollen Regionalkonferenzen der Berufsverbände stattfinden.

1 | Konzeptionelle Arbeiten und Beratung
2 | Designleistungen
3 | Realisierung: Satz, Reinzeichnung, Bildbearbeitung
4 | Produktionssteuerung & Programmierbegleitung