»Energy Kino« Messeinstallation für die KUKA Systems

http://www.liquid.ag/die-projekte/detail/u/digital/ca/multimediainstallation/r/energy-kino/

Am Schwenkarm eines KUKA-Roboters sind Monitore befestigt, die in kurzen Filmsequenzen Messebesuchern Informationen zum Unternehmen und den Produkten zeigen.

Die Arbeit der LIQUID Agentur für Gestaltung wurde beim German Design Award 2014 ausgezeichnet: Für die Installation »KUKA Systems Energy Kino« darf LIQUID in der Kategorie Architecture and Interior Design die Auszeichnung »Special Mention« für besondere Design-Qualität entgegennehmen.
Nach red dot design award und Annual Multimedia ist dies bereits die dritte Auszeichnung für die aufwändig produzierte Messeinstallation »KUKA Systems Energy Kino«.

Mit Roboter, mehreren Monitoren und eigens komponierter Musik bietet sie einen spannenden Einblick in die Leistungen des Anbieters von automatisierten Fertigungsprozessen. Die Themen werden durch die vom Roboter geschwenkten Monitore einzeln angefahren und sichtbar gemacht. LIQUID entwickelte das Projekt, das auf Messen schon mehrfach Aufsehen erregte, zusammen mit der KUKA Systems GmbH.

Edit   Delete