Roman-Reiseführer als App

Der S. Fischer Verlag führt mit der Zafon-App durch Barcelona.



Der S. Fischer Verlag führt mit der Zafón-App durch Barcelona.


Wer gerne den Spuren seines Romanheldens folgt, erhält nun Unterstützung. Anstatt den jeweiligen Wälzer mitzuschleppen, können Literaturfans eine handliche App runterladen. Denn der Verlag S. Fischer ist unter die App-Produzenten gegangen und hat einen Reiseführer für Barcelona entwickelt. Dieser basiert auf der Grundlage des Zafón Romans »Das Spiel des Engels«.

Die App bietet verschiedene interaktive Touren durch die katalanische Metropole an. Diese werden auf animierten Karten dargestellt. Hat der User einen zentralen Ort des Romans erreicht, kann er sich allerlei Informationen zum Schauplatz und den Sehenswürdigkeiten abrufen. Zusätzlich kann er Auszüge zum Roman sowie von Carlos Ruiz Zafón komponierte Musikstücke anhören.

Ziel der App »Das Barcelona des Carlos Ruiz Zafón« ist es, sowohl auf die Zafóns Romane als auch auf die Hörbücher des Verlages aufmerksam zu machen. Entwickelt wurde sie von der Agentur opus 5. Die technische Umsetzung der App mit Server-seitigen Komponenten basiert auf Objective-C, SQLit, Java und dem Apple Cocoa-Framework. Einziges Manko der App: Sie ist bisher nur für das iPhone downloadbar.


Schlagworte: , ,





4 Kommentare


  1. Nantjen Küsel

    Oha, das ist berichtigt. Danke.


  2. Uli Schuster

    “interaktive Touren durch die baskische Metropole.”
    Barcelona ist die katalanische Metropole. Bayern und Preußen ist nicht das gleiche 😉


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren