DDB Sydney launcht australische VW Polo-Website

Zum Launch des neuen VW Polo in Australien hat DDB Sydney eine Website mit Fahrspaß für den User entwickelt.



Die Idee von DDB Sydney ist simpel: Statt mit der Maus flitzt der User mit einem Auto über die australische Website des VW Polo. Was nach einer netten Spielerei für paar Sekunden klingt, entpuppt sich allerdings als ein klug durchdachtes Konzept, das Fahrspaß und Information geschickt miteinander verbindet.

Gut aufgeräumt, aber keineswegs langweilig präsentiert sich VW auf Follownoone.com.au. Für den Nutzer heißt es erst einmal, per Pfeiltasten durchstarten und die Navigation des Miniatur-Polo auf der Site ausreizen. Locker leicht und mit einigermaßen Speed erkundet man so die Website. Wem das zu eintönig wird, steuert die auf der Seite verstreuten Elemente an. Per Video, Audiodateien und Photos kann sich der Nutzer über die Austattung des Fahrzeugs informieren. Doch nicht nur PS und Ladevolumen können abgefragt werden, VW lässt zudem Künstler zu Wort kommen, die ihr Verständnis von Performance und Design erklären.

Die Polo-Kampagne läuft unter dem Motto »For dedicated followers of no one« und umfasst unter anderem Online-Aktionen, Anzeigen und einen TV-Spot.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren