Verstehen Sie Kinder?

Ketchum Pleon Berlin sucht zusammen mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nach Tagesmüttern und Tagesvätern.



Bild Kampagne Kindertagespflege nane-da

Deutschland muss die Kindertagespflege ausbauen, damit Eltern Familie und Beruf besser vereinbaren können. Und dazu braucht Deutschland mehr Tagesmütter oder -väter, die Kinder in der Kindertagespflege betreuen.

Die Agentur Ketchum Pleon Berlin hat deshalb zusammen mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eine Kampagne gestartet, um einerseits mehr Tagesmütter und -väter zu gewinnen, andererseits Eltern und Unternehmen auf diese Betreuungsform aufmerksam zu machen.

Gesucht sind Kinderversteher, Menschen, die wissen, was mit »Nane da?« oder »Nella!« gemeint ist. Die Informationskampagne setzt mit diesen Bildern auf auffällige und sympathische Motive, die als Anzeigen in allen großen Tages- und Wochenzeitungen sowie als Plakate zu sehen sind.

Zudem kreierte Ketchum Pleon Berlin einen Film, der die Kampagne ins Netz verlängert:


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren