PAGE online

Verflüssigtes Weiß

D

ie verschiedenen Schattierungen von Weiß: Ein Film des niederländischen Studios Raw Color.

Für Daniera ter Haar und Christoph Brach vom Studio Raw Color (hier im PAGE Porträt) spielt Farbe die Hauptrolle. Gemeinsam erforschen sie deren Materialisierung, stapeln Rotkohl und Beeten übereinander, wickeln Menschen in Eiscremefarbenen Schaumstoff, weben Tücher und Decken und spielen mit Formen.

In der Ausstellung »Wit«, »Weiß«, im Nederlands Fotomuseum in Rotterdam, ist jetzt ihr Film »Liquified White« zu sehen, der sich, gemäß dem Thema der Schau, mit den verschiedenen Schattierungen von Weiß beschäftigt. 

Um die Wahrnehmung der leicht schraffierten Oberfläche der Gemüse und deren grafische Qualitäten zu schärfen, haben Raw Color sie in weiße Flüssigkeit gesetzt, die langsam abläuft und den Blick fokussiert.

Ein toller Kurzfilm, eigen, besinnlich und heiter.

KR_131023_Liquefied_White_process3
Bild: Raw Color
1/7
KR_131023_Liquefied_White_process2
Bild: Raw Color
2/7
KR_131023_Liquefied_White_process4
Bild: Raw Color
3/7
KR_131023_Liquefied_White_process1
Bild: Raw Color
4/7
KR_131023_Liquefied_White_still5
Bild: Raw Color
5/7
KR_131023_Liquefied_White_still4
Bild: Raw Color
6/7
KR_131023_Liquefied_White_process5
Bild: Raw Color
7/7
Produkt: eDossier: »Animierte Illustrationen im Trend«
eDossier: »Animierte Illustrationen im Trend«
Animation ist unverzichtbarer Teil des Designalltags

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren