Unter Süchtigen

Nike inszeniert Laufen als Droge.



Es quält, es schmerzt, doch ist der Anfang einmal geschafft, dann wird es ein guter Trip, ein Trip auf Endorphinen, ein Trip, der gut für den Körper ist. Mit dieser Botschaft versuchen zur Zeit Nike und F/Nazca Saatchi & Saatchi Brasilianer für den Laufsport zu begeistern. Das Herzstück der Kampagne ist ein schwarz-weiß gehaltener Spot, der Läufer in ihrem Suchtverhalten dokumentiert – das alles in Bildern, die in ihrer Ästhetik an die Wahn-Dokumentation in Hornbachs »Faces«-Clip erinnern – ein bißchen gruselig, ein bißchen abschreckend.

Um den Spot zu promoten, hatte Nike den hashtag #coisadaboa – deutsch: Guter Stoff – verbreitet. Sticker, Anzeigen, Radio- und TV-Aktionen verkündeten, dass es bald guten Stoff geben wird. Schließlich wurde der Film veröffentlicht und Nike überstützt seither Laufwilligen mit verschiedenen Aktionen darin, ihre Sucht auszuprägen.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren