Tolle Buchgestaltung: Das Büro als Lebensraum

In »Officina Humana« von dem Designstudio Projekttriangle ergänzen und inspirieren sich Inhalt und Form gegenseitig.



Die meisten von uns verbringen sehr viel Zeit in Büros. Deren Bedeutung als Lebens- und Arbeitsraum wird aber nach wie vor unterschätzt. Das Buch »Officina Humana. Das Büro als Lebensraum für Potentialentfaltung« geht der Geschichte des Büros auf den Grund, untersucht die Gegenwart und gibt Ausblick auf eine moderne Bürozukunft. Gestaltet hat das Buch das Stuttgarter Designstudio Projekttriangle im Auftrag des Arbeiter Samariter Bundes Hessen.

Einen Hinweis auf die Vergangenheit des Büros gibt bereits der Filzumschlag des Buchs: Mönche wickelten die kostbarsten Werke in ein Filztuch ein, dessen Name »burra« den Wortstamm des Begriffs »Büro« bildet. Das weiße Cover, das dahinter zum Vorschein kommt, symbolisiert den Freiraum zur Neuinterpretation des Arbeitsplatzes.

Die Kapitel sind durch herausnehmbare Karteireiter getrennt, die auch als Lesezeichen genutzt werden können. Sie erinnern an die Gegenwart von analogen Büros. Unterschiedliche Papiersorten und Materialien verweisen zudem auf den Facettenreichtum des Themas.

Die Zukunft kommt in Form von generativen Designs ins Spiel bzw. ins Buch: Projekttriangle entwickelte ein eigenes Computerprogramm, mit dem es die Daten aus einer Gallup-Umfrage zum Thema Arbeit aufbereitet hat. Die so entstandenen Infografiken ziehen sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch.

Im letzten Kapitel namens »Kaleidoskop«, das inhaltlich komplett von Projekttriangle verantwortet wurde, sind verschiedene, vorbildliche Büroräume zu sehen. Neben Projektriangle selbst sind dort auch einige Agenturen vertreten, die wir auch in unserer Serie »Blick ins Studio« vorgestellt haben! Darunter AKQA in Sao Paulo, Hi-Res! in Berlin und Geometry in Hamburg.

»Officina Humana« kann man für 79 Euro bei Amazon bestellen:

Hier können Sie einen Blick hinein werfen:

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren