The Lost Choir

Zum Weltkindertag der Vereinten Nationen entwickelte die Agentur Grey gemeinsam mit dem Knabenchor Wuppertaler Kurrende einen ergreifenden Spot.



Bild The Lost Choir

 

Alle drei Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger, Armut, unsauberem Trinkwasser oder fehlendem Impfschutz. Um auf diese Misere aufmerksam zu machen – und vor allem, um Spenden für den International Children’s Fund zu sammeln – kreierte die Düsseldorfer Agentur Grey einen Viral Spot in Zusammenarbeit mit dem Knabenchor Wuppertaler Kurrende.

Während eines Konzertes überraschte der Chor das Publikum mit dem Song »Mad World« von Tears for Fears. Was im Laufe des Lieds passiert, verursacht Gänsehaut …

»Mad World« wird der Chor auch weiterhin zum Abschluss eines jeden Auftritts singen – und um Unterstützung für den International Children’s Fund bitten.

 


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren