PAGE online

Syndicate Design relauncht

D

ie Hamburger Designagentur Syndicate hat sich ein neues Corporate Design verpasst.

Im Zuge des Relaunchs wurde aus der Syndicate Brand & Corporate Design AG die Syndicate Design AG. Der neue Name soll das gewachsene Leistungsspektrum der Agentur besser zum Ausdruck bringen, das alle Strategie- und Designdisziplinen sowie die Expertise für die technische Umsetzung umfasse.

»Die drei Kernkompetenzen Marke, Innovation und Design werden im Schriftzug des neuen Logos durch ein stilisiertes A symbolisert«, so die Agentur in ihrer Mitteilung zum Relaunch.

Syndicate wurde 1992 gegründet. Heutige Vorstände sind Sven Carsten Alt, Lukas Eichenberg und Heiko Hinrichs. Zu den Kunden der rund 70 Mitarbeiter starken Agenturen gehören unter anderem Beiersdorf, Danone Waters, Tchibo und Skoda.

Produkt: PAGE 11.2019 Digital
PAGE 11.2019 Digital
Titelthema: So gelingt der Jobwechsel ++ AR-Effekte für Instagram, Snapchat & Co ++ Making-of: Vom 2D- zum 3D-Font ++ New Business: Branding für Schulen ++ Webdesign: Floating Canvas erstel-len mit Webflow ++ After-Effects-Tutorial: Typo-Animation

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Naja, große Kunden hat die Agentur ja. Aber schön ist anders.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren