PAGE online

Sieht so das neue Banking aus?

Kulturfestival oder Banking-Identity? Für den Finanzanbieter OSOM, der traditionelle und digitale Vermögen wie Bitcoin verwaltet, hat Voskhot das Corporate Design entwickelt …

26.000 Menschen haben mit ihrem Crowdfunding OSOM ermöglicht, einen estonisch-belgischen Anbieter, der traditionelles und digitales Vermögen miteinander verbindet.

Hat man einen Account, kann man Euros in Kryptowährungen tauschen, Bitcoin und sein Ethereum Wallet verwalten.

Identity und App gestaltete die russische Branding Agentur Voskhod und stellte den Markenkern von OSOM, der für ständige Veränderung steht, ins Zentrum ihres Designs.

Unendliche Designvariationen

Dafür entwickelten die Kreativen ein Designsystem, das den Wiedererkennungswert garantiert, aber innerhalb dessen es keine festgelegten Farben, Fonts oder Größen gibt, sondern unendliche Möglichkeiten.

Online und im App-Design kann man die beständige Veränderung der Farben und Formen sehen und der Schriften, die auseinanderdriften, sich zusammenziehen, die »wachsen« oder sich in ihrer Größe minimieren.

Ganz so wie das Wortlogo OSOM selbst …

 

 

 

 

 

Produkt: PAGE 11.2020
PAGE 11.2020
Happy Brands ++ Genderless Design ++ Hybride Business Reports ++ Posterserie & AR-App zu New York ++ Modulares Schriftsystem Q Project ++ Marken-Refresh für die Deutsche Bahn ++ Joy of Use im UX Design ++ Was die Kreativszene bewegt ++ PAGE EXTRA »Print, Paper & Finishing«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren