PAGE online

Schönste Bücher aus aller Welt: Die Gewinner 2017

Die Gewinner des einzigartigen internationalen Wettbewerbs »Schönste Bücher aus aller Welt« stehen fest. Sie kommen aus den Niederlanden, Tschechien oder China und zeigen, was im Buchdesign alles möglich ist.

Seit 1963 werden in Leipzig von der Stiftung Buchkunst die schönsten Bücher aus aller Welt gekürt. Und der Stand der Einreichungen und Länder hat sich im Vergleich zum letzten Jahr nicht verändert. Erneut wurden fast 600 Bücher eingereicht und das aus 32 Ländern.

So international wie die Einreichungen war auch die diesjährige Jury, zu der Gestalter Demian Bern und der Grafikdesigner und Zeichner Andreas Töpfer aus Deutschland ebenso gehörten wie der niederländische Künstler Bruno van den Elshout, Kreativdirektor Lars Fuhre aus Schweden, Buchgestalter Tom Mrazauskas aus Lettland, die italienische Grafikdesignerin Federica Ricci und die japanische Typografin und Buchgestalterin Mariko Takagi.

Die höchste Auszeichung, Goldene Letter, geht an »Ornithology« aus den Niederlanden, eine Publikation, der Autoren Anne Geene und Arjan de Nooy und des Gestalters Jeremy Jansen, die vermeintliche Lücken in der Ornithology, der Vogelkunde, mitreißend komisch, doppelbödig, kunstvoll und facettenreich schließt. Ein Kleinod, das in beeindruckender Vielfalt gestaltet ist, aus ungewöhnlichen Perspektiven erzählt, überraschende Details hervorhebt und das alles so informationsreich wie unterhaltsam.

Das sagt die Jury: »Die verblüffende, unterhaltsame Reichhaltigkeit in der Gesamtgestaltung steht der selbsterklärenden
Gesamtwirkung überhaupt nicht entgegen. In dezimaler Gliederung, wie für wissenschaftliche Texte üblich, reihen sich überraschende Aspekte,
die von der Forschung vernachlässigt wurden oder überhaupt erst neue Zusammenhänge herstellen, aneinander.«

Die Goldmedaille geht an »Palimpsest« von Petr Jambor aus Tschechien und darüber hinaus wurden zahlreiche weitere Gewinner ausgelobt. Die ausgezeichneten Publikationen werden auf der Leipziger Buchmesse (23.-26.3.) am Stand der Stiftung Buchkunst ausgestellt.

Hier alle Gewinner:

Alle Preisträger
Bild: Foto: Thomas Gothier
1/20
Goldene Letter | Ornithology
Autor / Editor: Anne Geene, Arjan de Nooy; Design: Jeremy Jansen; Niederlande – Bild: Foto: Thomas Gothier
2/20
Gold Medaille | Palimpsest
Autor / Editor / Design: Petr Jambor; Tschechien – Bild: Foto: Thomas Gothier
3/20
Silber Medaille | Bugs’ Book
Autor / Editor / Design: Zhu Ying Chun & Huang Fu Shanshan; China – Bild: Foto: Thomas Gothier
4/20
Silber Medaille | (un)expected
Autor / Editor: Peter Dekens; Design: Rob van Hoesel; Niederlande – Bild: Foto: Thomas Gothier
5/20
Bronze Medaille | Withheld due to:
Autor / Editor: Christof Nüssli; Design: typosalon, Christof Nüssli; Schweiz – Bild: Foto: Thomas Gothier
6/20
Bronze Medaille | Stories of Johannesburg’s Highrises
Autor / Editor: Nele Dechmann, Fabian Jaggi, Katrin Murbach, Nicola Ruffo; Design: Huber / Sterzinger; Assistent: Nicolas Leuba; Illustration: Nele Dechmann, Fabian Jaggi; Fotografie: David Southwood, Guy Tillim, Mpho Mokgadi and Namsa Leuba; Deutschland – Bild: Foto: Thomas Gothier
7/20
Bronze Medaille | DWARS VERS
Autor / Editor: Emily Dickinson, Edna St. Vincent Millay; Design: Team Thursday; Niederlande – Bild: Foto: Thomas Gothier
8/20
Bronze Medaille | Bernhard Chadebec – Intrus Sympathiques
Autor / Editor: Olivier Lebrun & Urs Lehni; Design: Olivier Lebrun, Urs Lehni in Zusammenarbeit mit Simon Knebl, Phil Zumbruch, Saskia Reibel und Tatjana Stürmer; Schweiz – Bild: Foto: Thomas Gothier
9/20
Bronze Medaille | Eva Hesse – Diaries
Autor / Editor: Eva Hesse, Barry Rosen; Design: NORM, Johannes Breyer; Schweiz – Bild: Foto: Thomas Gothier
10/20
Ehrendiplom | Falsche Fährten
Autor / Editor: Peter Radelfinger; Design: Jonas Voegeli, Kerstin Landis, Scott Vander Zee, Hubertus Design; Deutschland – Bild: Foto: Thomas Gothier
11/20
Ehrendiplom | Ink Rubbing
Autor / Editor: Leng Bingchuan; Design: Zhou Chen; China – Bild: Foto: Thomas Gothier
12/20
Ehrendiplom | Encyclopedia of Modern Sport
Autor / Editor: Hidenori Tomozoe / Toshio Nakamura, Takeo Takahashi, Tsuneo Sougawa, Hidenory Tomozoe; Design: Shin Tanaka, Sozo Naito; Japan – Bild: Foto: Thomas Gothier
13/20
Ehrendiplom | VERDADE?!
Autor / Editor: Bernardo P. Carvalho; Design: Pato Lógico: Portugal – Bild: Foto: Thomas Gothier
14/20
Ehrendiplom | Plötzlich Funkstille
Autor / Editor / Design: Benjamin Courtault; Deutschland – Bild: Foto: Thomas Gothier
15/20
Die diesjährige Jury
Bild: Foto: Thomas Gothier
16/20
Jurysitzung
Bild: Foto: Thomas Gothier
17/20
Jurysitzung
Bild: Foto: Thomas Gothier
18/20
Jurysitzung
Bild: Foto: Thomas Gothier
19/20
Jurysitzung
Bild: Foto: Thomas Gothier
20/20
Produkt: eDossier »Falz- und Bindetechniken«
eDossier »Falz- und Bindetechniken«
Ratgeber Falz- und Bindetechniken: Effektive Produktioner-Tipps für Buchgestaltung, Editorial Design und Kalender-Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren