PAGE online

Redesign eines Klassikers

IKEA legt seine berühmte FRAKTA-Tasche zusammen mit den DJs von Swedish House Mafia neu auf.

Ikeas Frakta redesignt mit Swedish House Mafia
Fotos: Inter IKEA Systems B.V.

Wer besitzt sie nicht: die blau-gelbe IKEA-Tasche FRAKTA. Nun bringt der Möbelkonzern aus Schweden »in Zusammenarbeit« mit dem weltbekannten schwedischen DJ-Trio Swedish House Mafia eine neue FRAKTA-Kollektion heraus.

Insbesondere Musikschaffende und -liebhaber:innen soll das Produktdesign ansprechen. Es kommen Taschen mit der idealen Größe für den Transport von Schallplatten, zum Verstauen und Organisieren von Equipment und -Zubehör wie Laptop und Kabel.

Ikeas DJ-Tasche FRAKTA 2022

Redesign des Ikea-Klassikers Frakta
Zeitloses und der Neuauflage entsprechend Modernes ist zu erwarten. Die Sneak-Peek-Fotos verraten bisher nur die dominierende Farbe Schwarz.

»Musik ein Zuhause geben«

Ziel der Kreativpartner sei es, »eine Kollektion zu designen, mit der auch junge Menschen mit begrenzten Mitteln und einer Leidenschaft für Musik die Möglichkeit haben, Musik ein Zuhause zu geben.«

Auch Mobiliar soll auf den Markt kommen. James Futcher, Product Design Leader bei IKEA of Sweden, kündigt »das perfekte Heimstudio zu einem erschwinglichen Preis« an.

Am 09.06.2022 präsentiert IKEA die Produktserie im Rahmen des IKEA Festival als Teil der Milan Design Week. Voraussichtlich im Oktober 2022 soll sie in die Möbelhäuser kommen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von IKEA (@ikea)

Produkt: eDossier: »COBI Bike«
eDossier: »COBI Bike«
Die Fahrrad-Connection: Der Weg bis zur Marktreife der modularen Smart-Bike-Komponente COBI

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren