Pantone Poo: Welche Farbe hat der Haufen?

Know your Sh*t! Ernsthaft jetzt?



Haufen sind in. Zumindest die Überwindung der Tabus, die normalerweise mit den Ausscheidungen verbunden sind. Es gibt Bücher über sie und sogar ein Memoryspiel, das Lebewesen und Haufen zusammenführt.

Auch Matt Roach, Kreativdirektor im Londoner Office von Anomaly und bekannt für sein Engagement mit Idris Elba gegen Ebola, für Greenpeace und die Marine Megafauna Foundation, nimmt sich jetzt in zwei Publikationen den Ausscheidungen an.

Aufgelockert mit Toilettenwitzen, derben Illustrationen, aber eben auch mit der Expertise von Gastroenterologen und Kinderärzten, hat er in Form der Pantone-Farbfächer die Bücher »Know Your Sh*t« und »Know Your Baby Poo« im Penguin Verlag herausgebracht.

Und die Bücher passen auf ihre Weise zu seinem Engagement, sollen sie doch dabei helfen, Auffälligkeiten zu entdecken, aber auch Eltern zu beruhigen, die sich fragen, ob es in Ordnung ist, dass der Kot ihrer Babys wie Dijon-Senf aussieht.

Es sind lustige Guides abseits von fragwürdigen Google-Ergebnissen, die zwischen 19 verschiedenen Farben und Konsistenzen des Stuhlgangs unterschieden und mit vielen Fakten und Ratschlägen auftrumpfen.

 


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 2 =

Das könnte Sie auch interessieren