PAGE online

O2 Wifi-Installation in London

A

us 500 Regenschirmen kreierten die Designer von Helix 3D eine Installation für O2, um den Wifi-Hotspot in Canary Wharf zu feiern.

 

Im Londoner Stadtteil Canary Wharf bietet O2 seit Kurzem kostenloses Wifi an. Um auf diesen Service hinzuweisen, gestaltete das Team des Studios Helix 3D eine sechs mal acht Meter große Installation für O2, die komplett aus blauen Regenschirmen besteht – über 500 Stück an der Zahl. So sind Passanten, die den Wifi-Hotspot draußen nutzen möchten, vor dem Londoner Herbstregen geschützt.

Eine Woche lang werden alle Menschen, die unter dem riesigen Tor aus Regenschirmen hindurchlaufen, dazu aufgefordert, Fotos der Installation zu machen und diese mit dem Hashtag #keepsyoucovered über Social Media zu teilen. Jeder Teilnehmer kann Tickets für das Rugby-Spiel England gegen Argentinien gewinnen.

Zu sehen ist die Installation auf dem Reuters Plaza in Canary Wharf.

Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren