Nike verabschiedet Dirk Nowitzki mit »The Maverick«

Einen Tag nach seinem Rücktritt als Profi-Basketballer ehrt Nike Dirk Nowitzki mit einer Animation.



Na ja, etwas ähnlicher könnte sich Dirk Nowitzki in dem Zweiminüter, den Nike kurz nach seinem Rücktritt als Basketball-Profi veröffentlichte, schon sehen.

In Comic-haftem Stil, mit Lichtblitzen, augenzwinkernden Übertreibungen und züngelnder Energie, führt die Animation durch Leben und Können des Würzburgers. Sie zeigt, wie der »Mann, der über das Meer zu uns kam«, erst haderte, seinen eigenen Stil zu finden und schließlich durchstartete, weil er sich nicht verbiegen ließ.

Nike feiert Nowitzki, der den Dallas Mavericks unglaubliche 21 NBA-Spielzeiten die Treue hielt und schon mal auf eine Gehaltserhöhung verzichtete, damit der Club andere Spieler einkaufen konnte.

Gesprochen wird die Geschichte von einer anderen Dallas Mavericks Legende, dem Basketballer Steve Nash und endet schließlich ganz in Nike’s #JustDoIt-Stil: »All dreams are crazy until you make them true« heißt es am Schluss.

 


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren