PAGE online

Neues Packaging und Custom Type für Playground Coffee

Die Hamburger Kaffeerösterei Playground Coffee setzt bei seinem neuen Erscheinungsbild weiter auf die ausdrucksstarken Illustrationen von Grafik- und Typedesigner Stefan Hübsch. Das Redesign beinhaltet neben dem neuen Packaging auch ein neues Erscheinungsbild mit einer Custom Type.

Was für ein Start! Gleich eines der ersten neuen Motive, die Stefan Hübsch für die Coffee-Packagings von Playground Coffee entworfen hatte, wurde beim World Illustration Awards Anfang 2020 in der Kategorie »Design, Product & Packaging« nominiert. Jetzt folgte das Redesign mit neuem Packaging und Customtype. UPDATE: Das Packaging hat beim ADC Award 2021 Bronze gewonnen.

Hier in der Detlev-Bremer-Straße 21 auf St. Pauli wird Kaffeegenuss groß geschrieben – ein Spielplatz für Kaffeeliebhaber. Um zu zeigen, dass ihre Röstungen keine Massenware sind, setzte die kleine Rösterei von Anfang an auf individuell designte Verpackungen. Der Bereich mit der Illustration ist deshalb gleich geblieben, wurde von Grafik- und Typedesigner Stefan Hübsch aber rundum erweitert. Im Zuge dessen kamen weitere neue Illustrationen für die Sorten »Zima« und »Skywalker« und den Neuzugang im Sortiment »Cortez«, hinzu für die sich Stefan Hübsch an der Filmwelt orientierte – mal erzählerisch, mal mit einem zwinkernden Auge.

Eine entscheidende Neuerung in der Gestaltung ist der Custom Font mit charakteristischen Buchstaben, 
wie zum Beispiel das schwungvolle R oder das rollende O. Das weiße Band stellt mit der Schrift das wiederkehrende Element dar. Die Packung selbst ist im Vergleich zu vorher kompakter, trotzdem mit derselben Füllmenge. Als Material wurde ein ungestrichenes Naturpapier gewählt. Die Stanzung ist der Tropfen Kaffee, der als Visual immer wieder auch in der Gestaltung auftaucht und ein weiteres Detail bildet.

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von PAGE (@pagemag)

 

Dieser Beitrag ist erstmals am 19. Januar 2021 erschienen.

Produkt: eDossier: »Pflicht und Kür im Etikettendesign«
eDossier: »Pflicht und Kür im Etikettendesign«
Aufkleber und Etiketten gestalten und drucken – Grafikdesign und Typografie, Papiersorten und Papierveredelung, Pro & Contra Digitaldruck / Offsetdruck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren