Diesel zelebriert den Tritt in den Hintern

Mit Schwung aus der Hüfte: Der Schuh für perfekten Kick



Mit Schwung aus der Hüfte: Der Schuh für den perfekten Kick

Fröhlich springende Menschen gibt es fast in jeder Normalo-Schuhwerbung, so auch in der Sneakers-Kampagne von Diesel »Kick Ass«. Hier hüpfen diverse Leute beglückt durch die Gegend, andere verziehen allerdings schmerzhaft das Gesicht.

Der Grund dafür ist relativ simpel. Diesel zelebriert seine Sneakers als Schuhe, die sich nicht für das Jogging eigenen, aber für den perfekten Tritt in den Hintern. Wie das aussehen kann, zeigt die Marke in verschiedenen Varianten auf der Homepage. So gibt es eine ganze Reihe von Videos, die das Thema aufgreifen: Mal schwingen Ballett-Tänzer ihre Beine Richtung Po, mal demonstriert ein Typ, wie der User den richtigen »Arschtritt« trainieren kann. 

Dazu gibt es interaktive Anwendung wie die Kick Ass Beat Box, mit der der Kick Ass-Sound produziert werden kann. Dafür muss der User mit einem Sneaker auf virtuelle Gesäße zielen. Zudem können die Besucher wählen, wessen Po am trittwürdigsten ist und gleichzeitig noch einen Vorschlag hinzufügen. Wer sich also mit dem Thema »Hinterntritt« ausgiebig beschäftigen möchte, findet hier allerhand Informationen.

Die zugebenermaßen derbe Idee stammt von der Agentur Santo aus Buenos Aires.

Das Kick-Ass-Ballett

Kick-Ass-Liebe:


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren