PAGE online

Klar und stark: Hebammen zurück in den Kreißsaal

Zurück zu dem was wirklich zählt: Ungefilterte Bilder, pure Emotionen und zarte Farben bestimmen die Kommunikationsstrategie, die Quandel Staudt für den Wiedereinstieg von Hebammen entwickelt hat.

Immer weniger Kliniken bieten heute Geburtshilfe an, auch weil weniger Hebammen im Krankenhaus arbeiten wollen.

Deshalb hat das Bürgerhospital Frankfurt, das seit mehr als 240 Jahren für das Wohl der Menschen sorgt, ein Wiedereinstiegskonzept mit verbesserten Rahmenbedingungen entwickelt – und die Kreativagentur Quandel Staudt mit dessen Kommunikation beauftragt.

In den Mittelpunkt: die Website Hebamme Comeback – und ein emotionales Erscheinungsbild.

Berührende Kommunikation

Mit nur wenigen Klicks können Hebammen ihr Interesse bekunden, Stundenumfang und weitere Bedingungen für ihre Rückkehr festlegen und sich über die attraktiven Wiedereinstiegsangeboten informieren, die auf die individuellen Lebenssituationen eingehen.

Begleitet wird das von ungefilterten und berührenden Bildern, die Geburt, Neugeborene und ihre Mütter zeigen – und von dem bestechenden Claim »Zurück zu dem, was wirklich zählt«, der die Einzigartigkeit des Berufs betont.

Produkt: eDossier »Typografie im Web«
eDossier »Typografie im Web«
Tools und FAQ zu Responsive Typography, Web Fonts und OpenType-Features.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren