PAGE online

Kapitza per Post

D

Bild Kapitza Briefmarken

ie Kapitza Blumen kamen auf einem Briefmarkenset des U.S. Postal Service zum Einsatz.

 

Für ihren Font Roto entwarfen die beiden Designerinnen Petra und Nicole Kapitza 52 grafische Blumenillustrationen, die sich mit einander zu unendlich vielen weiteren Grafiken kombinieren lassen. Einige Kaleidoskop-Blumen von Kapitza lassen sich in den USA jetzt auch per Post verschicken.

Der U.S. Postal Service lanicerte soeben vier Briefmarken, die jeweils die gleiche Blume in anderen Farben zeigen. Zur Auswahl stehen Rot und Blau, Grün und Lila, Orange und Violett, sowie Pink und Grün. Der Art Director Antonio Alcalá beauftragte das Kapitza-Team, die Blumen für das Briefmarken-Set zu gestalten, nachdem er auf den Roto Font aufmerksam geworden war.

 

 

Produkt: eDossier: »Variable Fonts«
eDossier: »Variable Fonts«
Was können Variable Fonts und wem nützen die OpenType-Schriften?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren