PAGE online

Green Ideas: Penguin Classics nimmt sich dem Klimawandel an

Von Greta Thunberg zu Michael Pollan: Der Penguin Verlag bringt die 20-bändige Reihe Green Ideas heraus, gestaltet von Tom Etheringon, der die Schönheit der Welt feiert und sie zu einem Regenbogen werden lässt.

No One is Too Small To Make a Difference: Das Buch von Greta Thunberg gab den Ausschlag, dass der Penguin Verlag seine 20-bändige Buchreihe Green Ideas herausbrachte: mit Texten, Essays, Gedanken und Ideen zu Natur und Ökologie, darunter viele Klassiker der Umweltliteratur, die entscheidend für die heutige Klimaschutz-Bewegung sind.

Die Titel stammen aus den letzten 70 Jahren und zu den Autoren gehören der Biobauer Masanobu Fukuoka, die Kapitalismuskritikerin Naomi Klein, der Journalist Michael Pollan, der Schriftsteller Amitav Ghosh oder der Philosoph Timothy Morton.

Covergestaltung: Schönheit statt Protest

Der Londoner Grafikdesigner Tom Etheringon hat die Buchreihe gestaltet. Eine schöne Herausforderung nennt er selbst den 20-bändigen Auftrag. Seine erste Idee: Die Cover im Stil der Protestbewegungen zu gestalten, denen sie den Boden ebneten.

Doch die Abwechslung in den Motiven war nicht groß genug und die Protestsprache zu konkret, um den 20 verschiedenen Titeln einen gewissen Spielraum zu lassen.

Schließlich beschloss Etheringon das auf das Cover zu bringen, wofür heute gekämpft werden muss: die Schönheit der Welt, ihre Flüsse, Pflanzen, Adern, Flora und Fauna, Strukturen, Eisberge oder Landschaften.

Abstrahiert und gerade man in zwei sanfte Farbtöne getaucht, ergeben die 20 Bände zusammen einen zarten Regenbogen.

Ganz abgesehen davon, dass der Regenbogen zu den schönsten Naturphänomen gehört, symbolisiert er zudem wie die einzelnen Bücher sich zueinaner verhalten: jedes steht für sich, gemeinsam aber zeigen sie eine untrügliche Schönheit und verbreiten Hoffnung.

Produkt: eDossier: »Weißraum in Print, Web & Mobile«
eDossier: »Weißraum in Print, Web & Mobile«
Inspirierende Beispiele & Cases aus den Bereichen Verpackungsdesign, Geschäftsausstattung, Buch- und Kataloggestaltung sowie Rauminstallation

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren