Gigaset und KKLD* laden zum Papageien-Plausch

Wer schon immer mal mit einem sprechenden Papagei telefonieren wollte, bekommt zwischen dem 2. und 9. Mai auf Facebook seine Chance.



Wer schon immer mal mit einem sprechenden Papagei telefonieren wollte, bekommt zwischen dem 2. und 9. Mai auf Facebook seine Chance.

Zwischen 12 und 22 Uhr ist der Gelbbrust-Ara auf www.facebook.com/gigaset erreichbar und steht für je 30 Sekunden pro Anruf zur Verfügung. Zu beachten: Der Papagei spricht nur Englisch, mögliche Gesprächsthemen sind Peanuts und Biscuits.

Hintergrund der Kampagne: Der Ara verwendet den neuen Gigaset L410 Freisprech-Clip. Die Vorteile des Geräts kommen beim Papagei gut zur Geltung: Man benötigt keine Hände für die Bedienung, das Teil ist leicht und hat nur zwei Tasten.

Idee und Konzept stammen von der in Berlin und New York ansässigen Agentur KKLD*, die auch die Social-Media-Aktivitäten von BMW, BMW Motorrad und Mini betreut. Zur Kampagne gehören auch drei Teaser-Spots.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren