PAGE online

Was machen Kreative in ihrer Freizeit?

I

n PAGE 06.2013 stellen wir Werber und Designer vor, die sich in ihrer Freizeit kreativ ausleben. Hier zur Einstimmung eine weitere Freizeit-Kreative sowie mehr Arbeiten der im Heft vorgestellten Künstler.

Steckbrief: Zaza Uta Röttgers, 33 Jahre alt, Hamburg

PAGE: Womit verdienen Sie Ihr Geld?

 

Ich bin dipl. Kommunikationsdesignerin und arbeite frei als Videocutterin, Illustratorin, Comiczeichnerin, Storyboarder und Vj. Mein Geld verdiene ich aus diesen Bereichen.

Was machen Sie Kreatives in Ihrer Freizeit?

 

Your art, describe your extra hour art pieces? Meine Freizeit-Kunst ist ein Teil meiner Kreation, die nicht darauf aus ist, damit unbedingt Geld zu machen. Es ist eine Arbeit, in die ich mir nicht reinreden lasse. Sie macht mich glu?cklich und frei.

Befruchtet Ihre Kunst Ihre Arbeit und andersherum?

 

Mit Sicherheit beeinflusst meine Kunst meine tägliche Arbeit. Eventuell wird meine Arbeitsweise sogar teilweise beschwingter. Oft fließen aber auch Themen, mit denen ich mich in der Auftragsarbeit beschäftige, in meine Kunst hinein oder umgekehrt.

(Hier gibt’s ein Video-Porträt von Zaza)

Mehr Arbeiten von Zaza sowie der im Heft vorgestellten Freizeit-Kreativen finden Sie in der Bildergalerie. Und wer ebenfalls Lust hat, sich und seine Freizeit-Arbeiten vorzustellen, kann dem XH Collective beitreten – oder sich unter info@page-online.de gerne bei uns melden.

Zaza
1/54
Zaza
2/54
Zaza
3/54
Zaza: Clem’s Motel
4/54
Daniela Garreton: Captain Gaviota
5/54
Daniela Garreton: Captain Seagull
6/54
Daniela Garreton: Dorado
7/54
Daniela Garreton: To the sea
8/54
Daniela Garreton: My heart
9/54
Daniela Garreton: Handplane
10/54
Mirko Derpmann: happy tourist
11/54
Mirko Derpmann: Tuna
12/54
Mirko Derpmann: Fishermen
13/54
Mirko Derpmann: Hinterhof
14/54
Mirko Derpmann: Bergwanderung
15/54
Mirko Derpmann: Kuh
16/54
Mirko Derpmann: Trashcam
17/54
Mirko Derpmann: Trashcam
18/54
Mirko Derpmann: Trashcam
19/54
Mirko Derpmann: Trashcam
20/54
Hobson Chant
21/54
Hobson Chant
22/54
Hobson Chant
23/54
Hobson Chant
24/54
Hobson Chant
25/54
Alexander Binder
26/54
Alexander Binder
27/54
Alexander Binder
28/54
Alexander Binder
29/54
Alexander Binder
30/54
Andre Price und Rebecca Noeh/Surfing Trooper: Australien Gold Coast
31/54
Andre Price und Rebecca Noeh/Surfing Trooper: Fiji, Nanuku
32/54
Andre Price und Rebecca Noeh/Surfing Trooper: Ecuador Ayampe
33/54
Andre Price und Rebecca Noeh/Surfing Trooper: Peru, Machu Pitcchu
34/54
Andre Price und Rebecca Noeh/Surfing Trooper: Peru, Huanchacu
35/54
Stephan Lorse: How to Slay a Villain Cover
36/54
Stephan Lorse: Der Ruf der Katzen
37/54
Stephan Lorse
38/54
Stephan Lorse: Kapitel-Illustration
39/54
Stephan Lorse: F.Y.F.F.I.
40/54
Stephan Lorse: Good Morning
41/54
Stephan Lorse: Lisa naturalistisch
42/54
Stephan Lorse: Selbstporträt
43/54
Gustavo Nardini
44/54
Gustavo Nardini
45/54
Gustavo Nardini
46/54
Gustavo Nardini: 100 things to do after you are dead
47/54
Gustavo Nardini: 100 things to do after you are dead
48/54
Gustavo Nardini: 100 things to do after you are dead
49/54
Daniel Kuhlmann
50/54
Daniel Kuhlmann
51/54
Daniel Kuhlmann
52/54
Daniel Kuhlmann
53/54
Daniel Kuhlmann
54/54
Produkt: PAGE 02.2020
PAGE 02.2020
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren