Was machen Kreative in ihrer Freizeit?

In PAGE 06.2013 stellen wir Werber und Designer vor, die sich in ihrer Freizeit kreativ ausleben. Hier zur Einstimmung eine weitere Freizeit-Kreative sowie mehr Arbeiten der im Heft vorgestellten Künstler.



Steckbrief: Zaza Uta Röttgers, 33 Jahre alt, Hamburg

PAGE: Womit verdienen Sie Ihr Geld?

 

Ich bin dipl. Kommunikationsdesignerin und arbeite frei als Videocutterin, Illustratorin, Comiczeichnerin, Storyboarder und Vj. Mein Geld verdiene ich aus diesen Bereichen.

Was machen Sie Kreatives in Ihrer Freizeit?

 

Your art, describe your extra hour art pieces? Meine Freizeit-Kunst ist ein Teil meiner Kreation, die nicht darauf aus ist, damit unbedingt Geld zu machen. Es ist eine Arbeit, in die ich mir nicht reinreden lasse. Sie macht mich glücklich und frei.

Befruchtet Ihre Kunst Ihre Arbeit und andersherum?

 

Mit Sicherheit beeinflusst meine Kunst meine tägliche Arbeit. Eventuell wird meine Arbeitsweise sogar teilweise beschwingter. Oft fließen aber auch Themen, mit denen ich mich in der Auftragsarbeit beschäftige, in meine Kunst hinein oder umgekehrt.

(Hier gibt’s ein Video-Porträt von Zaza)

Mehr Arbeiten von Zaza sowie der im Heft vorgestellten Freizeit-Kreativen finden Sie in der Bildergalerie. Und wer ebenfalls Lust hat, sich und seine Freizeit-Arbeiten vorzustellen, kann dem XH Collective beitreten – oder sich unter info@page-online.de gerne bei uns melden.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren