Facebook-Kampagne von Terre des Femmes

Schock-Moment für Freundinnen.



Scholz & Volkmer hat eine Facebook-Applikation für die Terre des Femmes entwickelt. Mit dem Tool »Virtual Victim« versucht die Frauenrechtsorganisation, verstärkt auf das Thema »Häusliche Gewalt« aufmerksam zu machen und die Facebook-Gemeinde dafür zu sensibilisieren.

So können Userinnen ihr Profilbild bearbeiten und ihr Gesicht mit blauen Feilchen, Wunden und aufgeplatzter Lippe versehen. Posten sie das neue Foto, erscheint automatisch die Statusmeldung: »Jede vierte Frau in Deutschland wird Opfer häuslicher Gewalt. Wenn ich eine davon wäre – würdest du etwas tun?«.

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren